Anzeige

Die Demokratie ist weiblich

Sebastian Krumbiegel
Gestern gehört und heute gelesen:

"Die Demokratie ist weiblich
Ich weiß nicht, aber ich glaube
Dass die Liebe und die Hoffnung
Ihre Schwestern sind

Weiblich
Ich glaube, dass Barmherzigkeit und Humanität
Genau das ist, worum es geht


Die Demokratie ist so verletzlich
Ich weiß nicht, aber ich glaube
Dass die Klugheit auf der Matte steht
Genauso wie die Solidarität
Und die Schönheit, die Freiheit
Die Verliebtheit in diese wunderbare Welt

Ich will ein Leben lang für diese Dinge gradestehn
Mit all den Leuten, die auf unsrer Seite sind
Ich will ein Leben lang auf dieser Barrikade stehn

Für die Demokratie - sie ist weiblich
Ich weiß, ich wiederhol mich und frag mich
Wie komm ich drauf klar, dass der Friede männlich ist
Genau wie der Krieg oder der Sieg, das will ich wissen
Ich frag mein Gewissen, sächlich
Tatsächlich ist das Geschlecht doch nicht wichtig

Ich will ein Leben lang für diese Dinge gradestehn
Mit all den Leuten, die auf unsrer Seite sind
Ich will ein Leben lang auf dieser Barrikade stehn

Mit all den Männern, all den Fraun
Mit all den Wesen, die sich gegenseitig vertraun
Mit all den Freaks und den Normalos
Is egal, los, lass mal machen

Ich will ein Leben lang für diese Dinge gradestehn
Mit all den Leuten, die auf unsrer Seite sind
Ich will ein Leben lang auf dieser Barrikade stehn
Ich will ein Leben lang verstehn, dass es sich lohnt
An dieser Front steil zu gehn

Für die Demokratie, die Demokratie
Die Demokratie ist weiblich"

Sebastian Krumbiegel - Die Demokratie ist weiblich Lyrics Sebastian Krumbiegel - Die Demokratie ist weiblich Text Sebastian Krumbiegel


Quelle:https://songtextes.de/songtexte/sebastian-krumbieg...
Da auch das Video!


Ja, Demokratie - schwierig, aber wichtig und notwendig!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.