Anzeige

"Fröhliche Weihnachten!"

jetzt auf dem Küchentisch
Sonst war die junge ausländische Frau öfter an Rathaus-Center zu sehen, wo sie hockt und die Hand aufhält.
Diesmal kam sie vor der Dessauer Hauptpost auf mich zu, mit einer Hand voll Rosen, Weihnachtswünschen und einem Zettel, auf dem etwas von drei Kindern und Diabetes stand.
Mit etwas gemischten Gefühlen nahm ich die Rose und gab ihr ein paar Euro.
Andere Passanten gingen nicht darauf ein.
Wenn ich sie das nächste Mal sehe, werde ich versuchen, mit ihr ins Gespräch zu kommen und darüber berichten.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
21.992
Ralf Springer aus Aschersleben | 17.12.2018 | 14:49  
9.106
Hannelore Schröder aus Sehnde | 17.12.2018 | 15:38  
29.877
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 17.12.2018 | 17:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.