Anzeige

Wildtiere im Dessauer Tierpark suchen Hilfe

Kaum hatte ich mich mit meinem Sohn und seiner Familie an ein idyllisches Plätzchen im Tierpark gesetzt, da kam eine Nebelkrähe angeflogen. Anscheinend wollte sie um Futter betteln. Ein paar Kuchenkrümel war alles, was wir zu ieten hatten. Sofort flog die Krähe in den nächsten Baum, aus dem lautes Geschrei ertönte.
Beim genaueren Hinsehen erblickten wir kleine flauschige Krähen,die laut um Futter bettelten.Sie wurden mit den Kuchenkrümeln gefüttert.
2
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
68.763
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 31.05.2020 | 18:02  
21.893
Ralf Springer aus Aschersleben | 31.05.2020 | 22:42  
6.522
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 04.06.2020 | 17:31  
2.849
Christine Schwarzer aus Dessau | 04.06.2020 | 19:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.