Anzeige

Der Mosigkauer Schlosspark erwacht aus seinem Winterschlaf

Camelie
Bei einem Spaziergang im Mosigkauer Schlosspark erlebte man das Erblühen der schönen Pflanzen. Die Gärtner gaben sich große Mühe, den Park vom Winterdreck zu befreien.
Die Camelie durfte schon wieder ins Freie. Der japanische Quittenstrauch stand in voller Blüte. Nur der Irrgarten ist noch geschlossen. Da muss sich erst eine Dornröschenhecke bilden.
2 4
2 5
1 5
3
5
3
4
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
8.731
Günther Gramer aus Duisburg | 29.03.2019 | 19:12  
2.779
Christine Schwarzer aus Dessau | 29.03.2019 | 19:18  
10.569
Lothar Wobst aus Wolfen | 29.03.2019 | 19:28  
21.645
Ralf Springer aus Aschersleben | 29.03.2019 | 19:47  
3.418
Renate Schuparra aus Duisburg | 29.03.2019 | 23:42  
3.399
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 31.03.2019 | 08:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.