Dreieinhalb Stunden im Tal der fränkischen Saale

Springbrunnen im Kurpark Bad Bocklet
Das bayrische Staatsbad Bad Bocklet liegt am Rande der Rhön im Tal der fränkischen Saale, zirka 40 Meter unterhalb unseres Parkhotels, nur eine Busstation davon entfernt.

Nach der ärztlichen Eingangsuntersuchung am Morgen unseres zweiten Tages im Parkhotel nutzten wir die Freizeit zum Besuch des Kurortes und seiner Umgebung.

Den ersten farbigen Eindruck von der Eisenquelle bekamen wir im Kurpark, von der ich mein Farbfoto als Bild 6  meines ersten Beitrags zu Bad Bocklet bereits gezeigt habe. (Siehe https://www.myheimat.de/dessau/freizeit/guten-aben...!)

Besonders beeindruckt haben uns die großartig gestalteten und gepflegten Kuranlagen. Das sollen auch die hier von mir gezeigten Bilder des Kurortes bekräftigen.

Wie im vorigen Beitrag (https://www.myheimat.de/bad-bocklet/freizeit/acht-...) werden die Bilder beschriftet.
3
1 2
3
3
1
3
3
2
2
4
2
3
2
4
3
3
1
1
1
2
1 2
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
460
Gerlinde Klemm aus Halle | 31.07.2018 | 07:38  
26.231
Ralf Springer aus Aschersleben | 31.07.2018 | 10:12  
460
Gerlinde Klemm aus Halle | 31.07.2018 | 10:25  
17.750
Romi Romberg aus Berlin | 31.07.2018 | 11:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.