Anzeige

Gesehen und auf den Weg geschickt! - ANSICHTSKARTEN

für diese Geburtstagskarte habe ich mich am Mittag auf dem Erfurter Anger selbst fotografiert - dann am Abend die kleinen Zugaben eingearbeitet, am nächsten Morgen bei Firma Reiterfrau das Bild im Format 10x15 drucken lassen - Aufkleber mit Adresse und Gruß drauf, Briefmarke dazu, ab in den Kasten - Pünktlich zum Geburtstag war die Karte am Ziel... - es geht, wenn man will!
Ansichtskarten - selbst herstellen - während einer Reise - das geht durchaus!
Ich weiß von einem Menschen, der zeichnet UNIKATE auf Blanko-Postkarten, gewissermaßen etwas sehr besonderes. - Seit die digitale Technik einen Rund-Um-Dienst erlaubt und zur Verfügung stellt, experimentiere ich mit diesen Möglichkeiten.
Was wird gebraucht?
eine Digital-Kamera
----> evtl. ein kleiner handlicher Computer (z.B. WEB-Book)
- dazu ein handliches Grafikprogramm (GIMP erfüllt alle Voraussetzungen)
- Nicht vergessen: WPKs (WeltPostKarten) werden im Format 2:3 (150x100mm)
- Bei der Erarbeitung immer(!) eine größere Auflösung wählen
Am Urlaubsort eine Drogerie oder einen Fotofachhandel mit Bilderservice (Sofort-Ausdruck)
Und dann vor allem ein gutes Händchen für den richtigen Blickwinkel und den richtigen Druck auf den Auslöser..
Zum Abschluss auch noch eine Adress-Folie für die Rückseite.
Briefmarke drauf - und ab Die Post!
Ich zeige hier gerne, einige Expemplare aus meiner "Mustermappe".
Noch Fragen?
3 3
2
4
2 5
1
4 2
2
2
1
2
3
2
2
1
1 2
2
1
2
3
1
2
2
1
1
1
3
2
1
3
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.