Anzeige

Hochwasser in der Stadt Wetter.

Die alte Brücke inmitten der Stadt Wetter lässt bald kein Wasser mehr durch die Öffnung. Die Strömung der Wetschaft hat stark zugenommen, der Pegelstand steigt langsam und immer Höher an. Seit heute früh ist die Feuerwehr Wetter in ständigem Dauereinsatz und hat gefüllte Sandsäcke vor Garagen und Keller der Anlieger gelegt. An manchen Stellen ist die Wetschaft schon über die Ufer getreten und in den Wohngebieten angekommen. Noch ist die Schneeschmelze nicht zu Ende und das Wasser steigt weiter an.
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Marburg extra, Anzeiger extra | Erschienen am 12.01.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 09.01.2011 | 21:09  
23.332
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 10.01.2011 | 13:01  
12.137
Christine Eich aus Wetter | 10.01.2011 | 19:22  
21.109
Giuliano Micheli aus Garbsen | 12.01.2011 | 17:55  
12.137
Christine Eich aus Wetter | 13.01.2011 | 20:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.