offline

Nicole Brünnette

120
myheimat ist: Wetter
120 Punkte | registriert seit 22.11.2010
Beiträge: 17 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 2
Folgt: 4 Gefolgt von: 5
1 Bild

Wasser oder Milch? – Ist Katzenmilch gesund? 1

Nicole Brünnette
Nicole Brünnette | Wetter | am 22.11.2010 | 3521 mal gelesen

Katzenkinder ernähren sich wie alle Säugetiere zu Beginn ihres Lebens von Milch. Diese Muttermilch ist jedoch nur ein reines Aufzuchtmittel für die ersten Lebenswochen der Kitten und ist genau auf deren Bedürfnisse während deren Säugephase zugeschnitten: Auf schnelles und gesundes Wachstum. Deswegen muss die Milch der Katze sehr viel Protein und Fett enthalten. Kann ein Kitten nicht von seiner Mutter großgezogen werden,...

2 Bilder

Liebe Hundehalter - Die Winterzeit ist Pfotenpflegezeit

Nicole Brünnette
Nicole Brünnette | Wetter | am 22.11.2010 | 2557 mal gelesen

Stellen Sie sich vor, wie Ihre Füße aussehen würden, wenn Sie jeden Tag draußen und drinnen mit nackten Füßen herumlaufen würden. Willkommen in der Welt eines Hundes. Die Pfoten der Hunde müssen jetzt sorgfältig gepflegt werden, denn die lederartige Haut an den Ballen kann rissig werden oder sogar bluten. Die Ballen der Hunde sind der Teil der Pfoten der am meisten beansprucht wird und wo der Zellstoffwechsel besonders...

2 Bilder

Tiergesundheit - Allergien bei unseren Haustieren

Nicole Brünnette
Nicole Brünnette | Wetter | am 22.11.2010 | 258 mal gelesen

Immer häufiger werden nicht nur wir sondern auch unsere Haustiere von Allergien geplagt. Hauptsymptome sind bei ihnen Hautprobleme und Verdauungsprobleme. Als Ursachen hierfür werden vielfältige Faktoren vermutet, von für das Immunsystem reizarmer Umgebung zwischen Hygienesprays und Putzmitteln, fehlenden Wurmbefall, dessen Abwehr die hauptsächlich am allergischen Geschehen beteiligten Zellen normalerweise erledigen und...

2 Bilder

Hundebesitzer aufgepasst - Wissenswertes über die Fell- und Hautpflege 1

Nicole Brünnette
Nicole Brünnette | Wetter | am 22.11.2010 | 1446 mal gelesen

Genau wie bei uns Menschen ist die Haut bei unseren Haustieren das größte Organ. Jedoch im Unterschied zu uns, bilden die Haare beim Tier ein dichtes Fell, welches sie völlig umschließt und sie vor äußeren Einflüssen schützt, wie z.B. vor Verletzungen, Wettereinflüssen (Kälte, Wärme, Wind etc.) und UV-Strahlen. An den weniger oder sogar unbehaarten Stellen, z.B. an der Nase, befindet sich in der Haut das Pigment Melanin in...