Mit festlichem Gottesdienst verabschieden sich die Benediktiner endgültig von Weingarten

Wann? 31.10.2010

Wo? AK, Weingarten DEAuf Google Maps anzeigen
Weingarten: AK | Am kommenden Samstag, 16. Oktober 2010, verabschieden sich die Mönche des Klosters Weingarten endgültig. Bischof Gebhard Fürst ist der Hauptzelebrant des Abschiedsgottesdienstes. Unter den ausziehenden Benediktinern ist auch der in Ochsenhausen beheimatete Frater Michael. Er wird dem Bischof assistieren, zusammen mit Abtpräses Albert Schmid. Konzelebranten sind Pater Anselm, Pater Andreas, Pater Nikolaus, Pater Pirmin und Pater Thomas. Um 18 Uhr erfolgt der Einzug mit einer Standartenabordnung der Blutreiter und der Stadtgarde. Unter dem Geläut der "Gloriosa", der Basilika-Glocken" findet der Auszug statt. Eine mehr als 950 Jahre alte Tradition nimmt dann ein Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.