Anzeige

Das ist Spitze, Hinweise von Usern des Portal 'myheimat'

. . .  Heute habe ich von einer nicht geprüften Identität des Portals 'meinAnzeiger' eine Mail bekommen.
User des Portals 'myheimat'(?) hätten dem Portal 'meinAnzeiger' Hinweise gegeben dass ich das Portal diskreditieren würde. Ich hatte im Beitrag 'Ich bitte um Beachtung' geschrieben, dass ". . . der von diesem Portal zensiert, verleumdet und letztendlich gesperrt wurde".
Wegen dieser Unterstellung sieht man sich gezwungen mich als Nutzer des Portals zu sperren. Wenn jetzt jemand drittes schreiben würde 'ich wurde gesperrt' würde man jetzt diesen jemand wahrscheinlich wegen dieser Unterstellung ebenfalls sperren?!?

Fast 340.000 Leser haben meine Beiträge, Kommentare  gelesen und Fotos angeschaut und da muss man sich unterstellen lassen, dass mann unwahre Behauptungen verbreitet.
Na danke auch.

Also Dank nochmal an die einvernehmliche Zeit als Bürgerreporter auf 'meinAnzeiger' und danke an die fast 340.00 erreichten Leser.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
25.526
Kurt Battermann aus Burgdorf | 12.06.2019 | 17:46  
1.985
  e:Due aus Weimar | 12.06.2019 | 17:51  
57.729
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 12.06.2019 | 17:51  
47.003
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 12.06.2019 | 17:53  
83
Joachim Kerst aus Erfurt | 12.06.2019 | 18:27  
37.401
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 12.06.2019 | 23:37  
83
Joachim Kerst aus Erfurt | 13.06.2019 | 09:14  
1.985
  e:Due aus Weimar | 13.06.2019 | 09:19  
1.985
  e:Due aus Weimar | 13.06.2019 | 09:37  
1.985
  e:Due aus Weimar | 16.06.2019 | 13:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.