Anzeige

"Geschwister Taktlos" im Domizil

Die Künstler bei ihrem Auftritt im Kursana Domizil Weimar. Foto: Schmidt
Weimar: Kursana | Weimar. Nach den Weihnachtsfeiern in allen einzelnen Etagen wartete auf die Bewohnerinnen und Bewohner des Kursana Domizils Weimar noch ein besonderer musikalischer Leckerbissen: ein Saxophonkonzert der „Geschwister Taktlos“ aus Weimar im Salon Streichhan.
Das Ensemble unter der Regie von Manfred Walther, das meistens als Quartett und auf verschiedensten Veranstaltungen anzutreffen ist, hat sich laut seiner Aussage „gesucht und gefunden“. Im Domizil führte es durch einige Musikstile der letzten Jahre. Die „Geschwister Taktlos“ verzauberten an diesem Nachmittag ihre Zuhörer eine Stunde lang mit altbekannten Weihnachtsliedern und melodischen Klängen. Dafür gab es den verdienten Applaus der Veteranen, vieler Besucher und Gäste.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.