Anzeige

Plätzchenbacken mit Musik

Das Plätzchenbacken mit Bewohnerin Gerlinde Weller hat den Mädchen und Jungen sichtlichen Spaß gemacht. Foto: Schmidt
Weimar: Kursana | Weimar. Treffen zwischen den Mädchen und Jungen der Johanniter - Kindertagesstätte vom Dichterweg und den Seniorinnen und Senioren des Kursana Domizils Weimar haben schon eine lange Tradition. Mitte der Woche nun luden die Mitarbeiter der sozialen Betreuung des Altenheims die Kinder in die Einrichtung ein, um sich für die ganzjährige gute Zusammenarbeit mit einer Kleinigkeit zu bedanken und um gemeinsam Plätzchen für die Vorweihnachtszeit zu backen.

Während der Zubereitung etlicher schöner Plätzchenkreationen boten die Kleinen ein abwechslungsreiches Kulturprogramm dar, von dem alle begeistert waren. Einige bekannte Lieder zum Mitsingen, Gedichte, die an damals erinnern und besonders der Austausch zwischen Groß und Klein ließen das vorweihnachtliche Gefühl aufkommen und trugen zur festlichen Stimmung bei. Die Kinder sowie ihre Gruppenleiterin Elke Wendler freuten sich sehr über die Süßigkeiten und selbstgebackenen Plätzchen der Omas und Opas
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.