Anzeige

Hauseigener Weihnachtsmarkt im Domizil

Auf dem hauseigenen Weihnachtsmarkt war für jeden etwas dabei. Foto: Richter
Weimar: Kursana | Weimar. Pünktlich zum Advent luden die Mitarbeiter der sozialen Betreuung des Kursana Domizils Bewohner, Angehörige und Gäste zum hauseigenen Weihnachtsmarkt in den „Salon Streichhan“ ein, wo bereits der Duft von frisch gebackenen Waffeln in der Luft lag. Diese wurden liebevoll zubereitet und mit warmen Äpfeln, Sahne und Zimt garniert, dazu eine heiße Tasse Punsch angeboten und in weihnachtlicher Atmosphäre genossen.
Die Tische boten allerlei selbstgestaltete Dekorationsartikel zum Erwerb an, wie beispielsweise Adventsgestecke, Baumschmuck aus Stoff und Modelliermasse sowie Schneekugeln und Weihnachtsengel. Für eine süße Überraschung sorgten die selbstgebrannten Mandeln, gebackene Plätzchen wie auch die selbstgemachte Schokolade im Glas. In gemütlicher Runde ließen Bewohnerinnen und Bewohner sowie ihre Angehörigen diesen Tag ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.