Anzeige

Besuch im Schwarzbierhaus

Immer wieder gern besucht: das Weimaer Schwarzbierhaus.
Weimar: Kursana | Weimar. Schon wie im vergangenen Jahr, so besuchten in diesen Tagen erneut Bewohnerinnen und Bewohner des Kursana Domizils Weimar das Köstritzer Schwarzbierhaus, um mal wieder von der Original Thüringer Küche zu probieren. Die Speisekarte bietet hier ja wirklich tolle Gerichte: Sülze und Bratkartoffeln, Thüringer Rostbratwurst mit Sauerkraut oder Rinderroulade mit Rotkohl und Klößen. Und wie der Name des Lokals schon verrät, gab es zum Essen auch ein Gläschen vom Köstritzer Schwarzbier dazu.

Diesmal musste wegen der recht kühlen Temperaturen das Abendessen nach drinnen verlegt werden, wo der rustikal eingerichtete Gastraum bei den Senioren auch Gefallen fand. Bewohnerin Helga Hinrichs jedenfalls war erfreut über diesen schönen Abend und verabschiedete sich mit den Worten „Ich lade euch gern noch auf einen Eierlikör in mein Zimmer ein.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.