Anzeige

Ein Tag für Christine Volke aus Sachsenhausen-und Savas tanzt Sirtaki

Männertanzgruppe Sachsenhausen " Schwestern von Brinkhoffs Orden " im "fliegenden Einsatz" für ihre Trainerin Christine Volke ( zusammen mit Jutta Meier)
Sachsenhausen: Stadthalle Sachsenhausen | Engagement für Christine und Familie

Der Spielmannszug Sachsenhausen und viele Tanzgruppen aus Waldeck, Höringhausen und Sachsenhausen traten am 12.August 2012 in der Stadthalle Sachsenhausen auf, um möglichst viele Spenden für die Familie Volke einzuwerben.
Christine Volke erkrankte im Alter von 45 Jahren schwer. Beide Beine mussten unterhalb des Knies amputiert werden sowie drei Finger der linken Hand.
Sie wird in Bad Oeynhausen behandelt und freut sich immer über Besuch aus ihrer Heimat. Christine ist eine starke Persönlichkeit, die mit großer Willenskraft
den Alltag in der Klinik meistert und sogar anderen Patienten Lebensmut vermittelt.
Ich wünsche ihr für jeden Tag ein kleines Stück Besserung und ihrer Familie viel Kraft.
0
2 Kommentare
28.341
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 26.08.2012 | 03:24  
5.364
Dagma Kuncke aus Waldeck | 26.08.2012 | 15:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.