Anzeige

Schweriner Wassermomente

Unterwegs mit Paddelbooten auf dem Ziegelinnensee. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Stadtzentrum |

Inmitten einer buchtenreichen Seenlandschaft liegt die Landeshauptstadt Schwerin, die von ihren Ufern aus an vielen Stellen zu wassersportlichen Aktivitäten anhält.

Die naturbelassene Landschaft ist ideal für Wanderer und Radfahrer, jedoch Wassersportler haben hier verschiedene Möglichkeiten, mit Booten unterwegs zu sein.

Zwei Beispiele: Mit führerscheinfreien Booten, angetrieben von umweltschonenden Viertaktmotoren, können Freizeitkapitäne aus der Ferne den Ausblick auf das Schweriner Schloss genießen. Wer gemeinsam das Stand up Paddling auf den Seen ausprobieren möchte, hat hier die Gelegenheit dazu.

Wer sich an Schweriner Wassermomenten gelassen erfreuen möchte, unternimmt eine Fahrt mit einem Schiff der Weißen Flotte.

Ein paar Momentaufnahmen, aufgenommen aus Richtung der Uferwege, vermitteln einen kleinen Eindruck von den Aktivitäten auf Wasserwanderwegen.

Juni 2020, Helmut Kuzina
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.