Anzeige

Vor dem Schweriner Schloss: Obotrit mit Mund-Nasen-Schutz

Ein besorgter Zeitgenosse hat sich auf der Schlossbrücke die Mühe gemacht, dort oben auf dem Quader dem „Obotriten, der sein Pferd bändigt“ (Skulptur des Bildhauers Christian Friedrich Genschow) eine Maske anzulegen, um auf diese Art auf die Einhaltung der Corona-Vorschriften hinzuweisen. Foto (Mai 2020): Helmut Kuzina

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
21.045
Thomas Ruszkowski aus Essen | 26.05.2020 | 10:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.