Anzeige

Schiffsanleger am Schweriner See: Vor der Saison

An der Werderstraße (links) befindet sich der Schiffsanleger der Weißen Flotte, von hier bietet sich ein Ausblick auf den Schweriner See mit seinen Inseln. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Werderstraße | Eine Schiffsrundfahrt auf dem Schweriner See gehört mit zu den Highlights eines Besuchs in der Landeshauptstadt. Die Hauptanlegestelle der Fahrgastschifffahrt befindet sich an der Werderstraße unmittelbar in Schlossnähe.

Noch sieht es am Schiffsanleger ziemlich leer aus, denn die täglichen Seenfahrten finden in der Zeit vom 1. April – 31. Oktober statt.

Dann unternehmen die Schiffe der Weißen Flotte Fahrten auf dem Schweriner See, und zwar entlang an der abwechslungsreichen Uferlandschaft und hin zu kleineren Nebengewässern.

Vom Wasser aus zeigt sich die Schlossstadt-Silhouette besonders eindrucksvoll.

Januar 2018, Helmut Kuzina
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.