Anzeige

Drachenskulptur am Schweriner Pfaffenteich

Lasierte Holzskulptur des Bildhauers Nando Kallweit, Südufer des Pfaffenteichs zwischen Anlegestelle und Terrassenanlage
Schwerin: Alexandrinenstraße | Rund 7 m lang und 2 m hoch ist die Holzskulptur, die am Pfaffenteich an der Ecke Alexandrinenstraße/Arsenalstraße steht. Der Schweriner Bildhauer Nando Kallweit gestaltete die großartige Drachenfigur zum Drachenbootrennen 2011, das unter dem Thema „Drachenreich am Pfaffenteich“ stand.

Seit 1992 wird in Schwerin alljährlich auf dem Pfaffenteich das Drachenbootfestival veranstaltet, das sich mittlerweile zu einem beliebten Sommerereignis der wasserbegeisterten Profi- und Freizeitsportler entwickelt hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.