Anzeige

Um „Haaresbreite“ vorbei: Schweriner Straßenbahn und ein geparktes Lieferfahrzeug

Ganz knapp kam die Straßenbahn in der Wismarschen Straße an dem auf dem Gehweg geparkten Fahrzeug vorbei. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Wismarsche Straße | In den engen Schweriner Altstadtstraßen ist es keine Seltenheit, dass Straßenbahnen stecken bleiben, weil parkende Fahrzeuge die Durchfahrt des Linienverkehrs behindern. Schon wenn manchmal der Spiegel nicht angeklappt ist, reicht es, dass die Straßenbahn nicht vorbei kommt.

In der Wismarschen Straße konnte die Straßenbahn mit viel Mühe - und Einweisung von außen – ganz langsam den geparkten Wagen passieren.

Dezember 2016, Helmut Kuzina
0
5 Kommentare
56.968
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.12.2016 | 02:09  
3.370
gdh portal aus Brunnen | 03.12.2016 | 18:34  
56.968
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.12.2016 | 19:08  
3.370
gdh portal aus Brunnen | 03.12.2016 | 19:30  
56.968
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.12.2016 | 00:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.