Anzeige

Eine gelungene Aktion der Volksinitiative Schwerin

Schwerin: Opotritenring Schwerin | Eine kleine Gruppe der Volksinitiative Schwerin , die ihren Sitz in der Schmiedestraße haben, stellten sich entlang dem Obotritenring mit Plakaten auf. Es tut ganz gut zu sehen und zu erfahren das es gegen die Massenimpfungen der Regierung nicht nur ungeteilte Zustimmung gibt, sondern durchaus auch berechtige Bedenken und Kritik. 
Volksinitiative Schwerin
Auch wenn jeder der Mutigen fast für sich alleine Stand und sein Plakat und seine Meinung den vorbeifahrenden Autofahrern zeigte, müssen auch solche Protestaktionen ordnungsgemäß angemeldet werden. Deswegen war auch die Polizei mit einem Streifenwagen vor Ort. Von beiden Seiten ging man friedlich und respektvoll miteinander um. 
So soll es sein wenn Bürger ihre eigene Meinung haben dürfen.     

 Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.
Erich Fried
0
1 Kommentar
16.362
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 09.05.2021 | 15:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.