Anzeige

Plakate richtig und falsch.....

Beispiel dafür, wie man es nicht machen sollte.
Schwerin: Schloss | Nun leider ist der Beruf -Plakatmaler- kaum noch bekannt und von Hand gemalt wird da ja kaum noch. 

Hier 3 Beispiele wie man es nicht machen sollte und wie man es richtig macht!  

Bild 1. Plakat der AfD Schwerin  zur Montagsdemo - Völlig daneben: Inhaltlich eine 4 grafisch eine satte 5 (Die Note 6 gab es im Osten (Zone) nicht. 

MONTAGSDEMO wie 1989 (wie die Soljanka ?) Text spricht nicht an und das Bild (welches eigentlich?) ist optisch völlig daneben.

Bild 2 Autovermietung Sixt:   Gut gemacht , Bild hoher wiedererkennungswert für Sixt, Text kurz und knapp ! Allerdings hätte ich noch dazu geschrieben: Noch zwei Fehttritte und Maaßen ist Bundeskanzler.... 

Bild 3 Weihnachtsmarkt in Jasnitz. Hoher Wiedererkennungswert, Text angemessen lang, um die Besucher zu informieren , Grafik noch echte Handarbeit, der Rahmen der Forstverwaltung versaut aber die nette liebevolle Zeichnung.

Ein Plakat zum Weihnachtsmarkt Anfang September anzufertigen ist eine Meisterleistung. Aber so geht es......und ist auch bei 25 C° kein Problem, denn die nötigen Zutaten gibt es ja auch schon im September beim Discounter zu kaufen. Klimaanlage (falls vorhanden) auf höchste Stufe, alternativ Kühlschrank8 inklusive Eisfach)einfach mal offen lassen. Dann die Zutaten, eine Tüte Spekulatius, Dominosteine, Pfefferkuchen, einen möglichst großen Weihnachtsmann, ein paar Nüsse auf den Teller, mindestens 2 Kerzen, das Atelier verdunkeln und Raumspray Tannendurft. 
Danach gehts an den Strand.....     

 
  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.