Anzeige

"Die wunderbare Welt der Engel"

Schwerin: Freilichtmuseum Schwerin Mueß | Die wunderbare Welt der Engel, präsentiert die Schweriner Grafikerin Ines Höfs anlässlich des „WinterSonnenwerke 2012“, im Café des Freilichtmuseums Schwerin Mueß.
Ob man nun unbedingt an Engel glaubt oder nicht, letztendlich wünscht sich doch jeder heimlich in schweren Stunden einen Engel für sich oder seine Lieben.So ein kleiner Engel als Geschenk, gibt auch wieder Hoffnung. Und wer nicht wirklich an Engel glaubt, kennt bestimmt auch diese Anekdote:
„Ich war schon oft draußen im Weltraum", protzte der Kosmonaut, "aber ich habe weder Gott noch Engel gesehen." - "Und ich habe schon viele kluge Gehirne operiert", antwortete der Gehirnforscher, "aber ich habe nirgendwo auch nur einen einzigen Gedanken entdeckt.“
Im Café finden auch Sie sicher den passenden Engel für sich, erwarten Sie aber keine Wunder von uns, verkaufen keine „Früchte“, sondern nur den „Samen“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.