Anzeige

Schweriner und Touristen beim Schnäppchensommer-Schlussverkauf

Reduzierte Sommerware lockte neben Schwerinern auch viele Touristen in das Schlossparkcenter.
Schwerin: Marienplatz | Die mittelmäßige Wetterlage im Sommer 2011 führt dazu, dass viele Strandurlauber die Geschäfte in den Städten aufsuchen und sich beim inoffiziellen Schlussverkauf unter anderem nach Langarm-Shirts oder wärmeren Jacken umsehen. Wegen der verregneten Julitage gibt es noch Sommerware in allen Größen, aber überall ist bereits die neue Kollektion zu haben. Mode-Experten gehen von einen Schnäppchensommer-Schlussverkauf und einem guten Umsatz aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.