Anzeige

Mystische Morgenstimmung am Schweriner Pfaffenteich

Blick über den Pfaffenteich auf das Schweriner Altstadtpanorama mit dem Dom, der durch eine aus zwei Teilen bestehende Stahlskulptur von Riccardo Biondi eingerahmt wird. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Spieltordamm | Um die mystische Lichtstimmung des frühen Wintertages einzufangen, braucht ein Landschaftsfotograf noch nicht lange vor Tagesanbruch unterwegs zu sein. Denn in dieser Jahreszeit steigt die Sonne erst gegen 8.30 Uhr über die Häuserzeile am Ostufer des Pfaffenteichs.

Wenn die Jogger, die den Rundweg hier für ein tägliches Training vor Arbeitsbeginn nutzen, durch den Bildausschnitt gelaufen sind, lässt sich die einzigartige Lichtsituation mit den geheimnisvoll anmutenden Strahlen der Sonne bei ihrem Aufgang festhalten.

Vom Nordufer bietet sich die herrliche, einmalige Aussicht auf das Altstadtpanorama, das vom Dom überragt wird. Effektvoll eingerahmt wird dieses Wahrzeichen der Stadt Schwerin durch die beiden stilisierten Bäume, die der Bildhauer Riccardo Biondi 2002 aus Cortenstahl gestaltete.

Januar 2018, Helmut Kuzina
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
7.176
Romi Romberg aus Berlin | 08.01.2018 | 11:39  
29.152
Helmut Kuzina aus Wismar | 09.01.2018 | 18:32  
7.176
Romi Romberg aus Berlin | 09.01.2018 | 19:51  
29.152
Helmut Kuzina aus Wismar | 09.01.2018 | 20:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.