Anzeige

Neugeborenes abgelegt, Polizei erbittet Hinweise aus der Bevölkerung

Decke in die das Neugeborerne eingewickelt war. (Foto: © Polizeipräsidium Rostock)
Schwerin: Brunnen | Bereits am 23. März 2018 fand eine Zeitungszustellerin gegen 5,00 Uhr Morgens in der Ziolkowskistraße ( Schwerin) vor einem Hauseingang ein unterkühltes Neugeborenes.

Das Baby wurde damals sofort in eine Klinik verbracht, dem Kind geht es mittlerweile gut und ist in Obhut.

Die Polizei hat damals mit Suchhunden in der Gegend nach der möglichen Mutter gesucht ohne Erfolg.

Nun wenden sich die Ermittler an die Bevölkerung mit der Bitte um Hinweise.
Das Baby war in eine Decke mit auffälligen Strickmuster eingewickelt. Die hellbeige Decke wurde über die Firma Tchibo verkauft. Die Polyacryl -Strickdecke hat eine Größe von ca. 190x170cm .

Die Polizei hat folgende Fragen:

- Wer kann die Decke mit einer Schwangeren bzw. einer
Schwangerschaft im März dieses Jahres in Zusammenhang bringen.
- Wer kennt eine Frau die Schwanger war, aber ohne Kind zu sehen ist.Hier ist besonders das soziale und persönliche Umfeld der Schwangeren gefragt.
-- Wer hat relevante Beobachtungen in der Ziolkowskistraße in Schwerin
zu der Zeit gemacht, zu welcher das Baby aufgefunden worden ist? Das Baby dürfte nicht länger als 30 Minuten am Auffindeort gelegen haben.
- Wer hat einer Schwangeren im März bei deren Niederkunft geholfen evtl. Wer hat im März einer Schwangeren bei deren Geburt geholfen ? Das Kind dürfte etwa 24 Stunden vor dem Fundtermin ( 21 -22. März 2017 )zur Welt gekommen sein
- Wo fand die Geburt statt, in der Häuslichkeit der
Frau oder an einem ungewöhnlichen Ort.

Wer Hinweise geben kann wendet sich bitte an Polizeipräsidium Rostock unter der
Telefonnummer 038208 888 2222.

dpa/gb
0
15 Kommentare
8.319
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.04.2018 | 17:46  
29.474
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.04.2018 | 18:49  
33.450
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 26.04.2018 | 19:04  
29.474
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.04.2018 | 19:21  
33.450
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 26.04.2018 | 19:36  
29.474
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.04.2018 | 19:39  
8.319
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.04.2018 | 19:48  
58.895
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.04.2018 | 22:40  
4.485
gdh portal aus Brunnen | 27.04.2018 | 10:55  
29.474
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.04.2018 | 12:46  
58.895
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.04.2018 | 20:27  
58.895
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.04.2018 | 20:30  
29.474
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.04.2018 | 21:12  
58.895
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.04.2018 | 06:16  
29.474
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.05.2018 | 11:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.