Anzeige

ADVERMA bietet Ausbildung für duales Studium an der DHBW Ravensburg

Duale Hochschule Baden-Württemberg (University of Cooperative Education) (Foto: Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg)
Rohrbach: ADVERMA | Trendstudium für einen optimalen Start ins Berufsleben

Rohrbach, 20.07.2010. Am 1. Oktober 2010 startet die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Ravensburg wieder den Studiengang Medien- und Kommunikations-Wirtschaft/Werbung. Als Partnerunternehmen der DHBW hat ADVERMA Advertising & Marketing GmbH (www.adverma.de) noch einen Ausbildungsplatz für diesen Studiengang zu vergeben. In der Vergangenheit konnten bereits Nora Kammerl und Johannes Scherg erfolgreich ihr duales Studium abschließen und sind bis heute für die Full-Service-Agentur in den Bereichen Beratung und Mediendesign tätig.

Erfolgsmodell Duale Hochschule

Der dreijährige inspirierende Wechsel von praktischer Kreativausbildung im Unternehmen und akademischem Studium bringt für die Absolventen gleichzeitig Berufserfahrung und anerkannten Hochschulabschluss. Für den kreativen Führungsnachwuchs, für den Hand-lungskompetenz mindestens genauso wichtig ist wie künstlerisches Talent, ein entscheidender Vorteil: Er lernt schon im Studium kundenorientiert zu handeln, Verantwortung zu übernehmen und damit die eigenen Führungsqualitäten zu stärken.

ADVERMA steht in diesem Jahr wieder als Ausbildungsbetrieb zur Verfügung und bietet damit zum dritten Mal die Möglichkeit im Rahmen der praktischen Ausbildungsphasen bereits reichlich Erfahrung in den unterschiedlichsten Projekten der Werbeagentur zu sammeln.

Optimal zugeschnitten auf die Anforderungen der Werbewirtschaft

Betriebswirtschaftliche Fächer bilden die fundierte Grundlage des Studiums. Diese wird in jedem Semester um ein breites medien- und kommunikationswirtschaftliches Fächerangebot erweitert. In der Vertiefungsrichtung Werbung steht eine ausführliche Behandlung der kommunikationspolitischen Instrumente auf dem Studienplan.

Die Werbebranche bietet attraktive Berufsperspektiven mit Zukunft. Um die Marktkommunikation erfolgreich managen zu können, benötigen Auftraggeber von Werbung, Werbeagenturen und Medienunternehmen qualifizierte Fach- und Führungskräfte.

Die Vielfalt der Werbeformen und Werbemöglichkeiten erfordert die Auswahl der richtigen Medien für die Verbreitung von Werbebotschaften und eine kreative Umsetzung der Werbemittel. Darüber hinaus sind detaillierte Kenntnisse vom Markt der umworbenen Produkte sowie ein umfassendes Verständnis vom Verbraucher gefragt.

Die Studienschwerpunkte liegen daher auf den Bereichen Marketing, Beratung und Gestaltung. Die Studierenden werden mit allen Phasen der Werbetätigkeit, von der Werbevorbereitung über die Werbeplanung, die Werbemittelgestaltung, -produktion und -streuung bis hin zur Werbeerfolgskontrolle konfrontiert.



Jetzt bewerben!
Wer sich für diesen Studiengang interessiert und auf der Suche nach einem zukunftsträchtigen interessanten Ausbildungsbetrieb in der Werbebranche ist, kann gerne seine Bewerbungsunterlagen an Nora Kammerl unter n.kammerl@adverma.de senden. Sie steht den Bewerbern auch jederzeit für Fragen zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.