Anzeige

"Kunst im Garten"

Wann? 03.07.2010 bis 04.07.2010

Wo? Freigasse 27, Freigasse 27, 35466 Rabenau DEauf Karte anzeigen
Kunst im Garten 2009
Rabenau: Freigasse 27 | Am ersten Juli Wochenende (3. + 4 Juli) findet auf dem Grundstück,
Freigasse 27 in Rabenau-Londorf, jeweils von 10 – 18 Uhr, die 2. Auflage von
„Kunst im Garten“ statt.

Nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr werden Erich Klein und dessen Familie in diesem Jahr wieder das ganze Grundstück mit tausenden von Blumen zum blühen bringen und durch die Werke seiner Kunstfreunde im „Freigässer Winkel“ eine wunderschöne Atmosphäre für die Besucher erzeugen. Mehr Infos auch auf der Website www.freigaesserwinkel.de.

Neu angelegt wurde zudem eine große Wüstenlandschaft im Vorgarten des Grundstückes. Hier wird Klein seine ca. 40 Sorten umfassende Aizocaeae Sammlung zeigen. Dies sind pflegeleichte Stauden-Mittagsblumen, welche vor allem in Südafrika beheimatet sind, doch auch in unseren Gärten sehr gut zu halten sind. Mehr zu diesem Thema finden interessierte im Internet Auftritt
( www.freigaesserwinkel.de ) von Klein! Ebenfalls neu ist auch die Dachbegrünung eines Gartenhauses, hier wachsen Sedumgewächse, Sempervivum und Mittagsblumen.

„Kunst im Garten“ sind natürlich nicht nur die Blumen sondern auch die in den verschiedensten Techniken hergestellten Kunstwerke von Erich Klein und fünf weiteren Freizeitkünstlern. Deren Werke werden auf dem gesamten Grundstück verteilt an den verschiedensten Stellen (Bilder an Fachwerkwänden, Hecken oder gar frei hängend an Bäumen und Plastiken in den verschiedensten Winkeln ) zu bewundern sein! Bei schlechtem Wetter werden die Werke in der kleinen Galerie sowie unterm Carport zu sehen sein!

Einen besonderen Leckerbissen kann Klein in diesem Jahr anbieten. So hat er doch den International bekannten Schriftsteller, Peter Kurzeck, für eine Lesung am Sonntag den 4. Juli, 16 Uhr , gewonnen! Kurzeck, wird aus dem Manuskript „Vorabend“ Lesen und erzählen

Folgende Künstler zeigen in diesem Jahr ihre Werke:

Eva Kurzeck, Reiskirchen, Porzellanmalerei und Aquarelle
Dagmar Bettge, Lich, Aquarelle und Kreidebilder
Didier Pignard, Aschaffenburg, Acrylbilder
Otto Lührsen, Hattenrod, Aquarelle
Jürgen Wissner, Rabenau, kinetische Plastiken (Mobiles)
Erich Klein, Gastgeber, Bilder und Plastiken

„Kalle & Co.“ ( Alt Saxophon und Gitarre) werden die Lesung von Peter Kurzeck musikalisch untermalen!

Anfahrt: und Parkplätze: Im Zentrum von Rabenau-Londorf, von der Giessener Straße in die Wallstraße fahrend, dort und auf dem Festplatz in der Jahnstraße sind Parkmöglichkeiten vorhanden! Fußweg zum Grundstück ist ab Wallstraße (gegenüber der Sparkasse) ausgeschildert!

Eintritt frei
0
2 Kommentare
7.881
Christine Braun aus Augsburg | 25.05.2010 | 21:14  
203
Erich Klein aus Marburg | 25.05.2010 | 21:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.