Anzeige

31 – jähriger Deutscher fordert 22- jährige Schlafende Frau auf dem Hauptbahnhof in Oberhausen ihr Hose auszuziehen.

Oberhausen: 31 – jähriger Deutscher fordert 22- jährige Schlafende Frau auf dem Hauptbahnhof in Oberhausen ihr Hose auszuziehen. | 31 – jähriger Deutscher fordert 22- jährige Schlafende Frau auf dem Hauptbahnhof in Oberhausen ihr Hose auszuziehen.

Oberhausen. Am Sonntagmorgen 08. Juli 2018 gegen 04:35 Uhr fordert ein 31- jährige Deutscher eine 22 – jähren deutsche Frau auf die auf einer Bank im Oberhausener Hauptbahnhof schlief auf ihre Hose auszuziehen.


DB Sicherheitsmitarbeiter griffen ein, woraufhin sie mit einer Flasche bedroht wurden. Bundespolizisten nahmen den Mann fest.

DB Sicherheitsmitarbeiter beobachteten, wie der Mann der schlafenden 22-Jährigen über den Oberschenkel streichelte und sie aufforderte ihre Hose auszuziehen.

Als die DB Mitarbeiter ihn von seiner Handlung abhielten, sprang er auf und drohte ihnen mit dem Wurf einer Glasflasche, die er griffbereit in der Hand hielt.

Die hinzugerufenen Beamten der Bundespolizei nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest.
Der 31-Jährige muss sich wegen der sexuellen Belästigung und der Bedrohung verantworten.

Eine Videosicherung wurde durchgeführt. Der Tatverdächtige verhielt sich einsichtig und wurde nach der Personalienfeststellung mit einem Platzverweis von der Wache entlassen.
Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Dajana Burmann
Telefon: +49 (0) 211 179276-150
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.