Anzeige

SVN-Masters-Schwimmer Dieter Eimer holt drei Landestitel

Bei den Landesmeisterschaften der Masters über die langen Strecken überzeugte Dieter Eimer (SVN) mit eindrucksvollen Leistungen und drei Titelgewinnen.

Im Hallenbad von Langenhagen wurden am 16. und 17. Februar über 200 Einzel und Staffelstarts angepfiffen. Die Qualifikanten der verschieden Altersklassen schwammen die Landesmeistertitel über die 200m-Strecken bis zur 1500m-Strecke aus.
In der Altersklasse 50 ging SVN-Schwimmer Eimer über 200m Brust, 400m Lagen und 200m Schmetterling an den Start. Sowohl den Lagen-, als auch den Schmetterlingwettkampf gewann der Nienhäger mit deutlich schnellsten Zeiten seiner Wertungsgruppe. Über 200m Schmetterling setzte er sich mit 2:44,20 Min. und 15 Sekunden Vorsprung durch. Den Meistertitel über 400m Lagen sicherte sich Eimer nach 5:40,93 Min. mit knapp 6 Sekunden Vorsprung. Spannender verlief das Rennen über 200m Brust. Hier lag Eimer mit seinen Konkurrenten aus Wunstorf und Osnabrück bis zur 100m-Zwischenzeit gleich auf, überzeugte dann jedoch mit der besseren Leistung auf der zweiten Rennhälfte und schlug nach 2:51,01 Min. als Erster an. Mit drei Goldmedaillen trat Eimer die Heimreise über aus zufrieden an. „Über die hundertprozentige Titelausbeute hab ich mich sehr gefreut. Besonders wertvoll für mich persönlich ist der Gewinn der 200m Brust, da es mein erster Landestitel in dieser Disziplin ist“, so der Kommentar von Dieter Eimer nach den Meisterschaften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.