Anzeige

SVN erfolgreichster Kreisverein über die Langen Strecken

Dreifach-Erfolg des SVN bei den Damen über 400m Lagen (1. Maike Höner, 2. Kathleen Beiser, 3. Lea Exter)
Am 17. November schickten die Celler Kreisschwimmvereine ihre Aktiven für die Titelkämpfe auf den langen Strecken ins Becken des Winsener Hallenbades.
In der offenen Wertung der Damen und Herren wurden die Plätze über 400m Lagen, 800m Freistil und 1500m Freistil vergeben. Fünf der sechs möglichen Kreismeistertitel, drei Vizetitel und einen Bronzeplatz erschwamm die SVN-Mannschaft.
Maike Höner und Jonas Reinhold waren mit je zwei Titeln die herausragenden Schwimmer dieses Kreisvergleichs. Maike wurde neue Kreismeisterin der Damenwertung über 1500m Freistil (18:34,30) und über 400m Lagen (5:17,00). Jonas siegte auf den gleichen Strecken unter den Herren in 17:07,45 Min (1500 F) und 5:03,54 Min (400 L). Lea Nowatschin kam über 800m Freistil (10:10,33) zu ihrem ersten Titel der offenen Damenkonkurrenz. Die Vizetitel über 400m Lagen und 1500m Freistil sicherte sich Kathleen Beiser und über 800m Freistil war Lea Exter zweitschnellste der Damen, die mit Platz 3 über 400m Lagen die Erfolge der Nienhäger in der jahrgangsübergreifenden Wertung komplett machte.

Das fünfzehnköpfige SVN-Team hatte 25 Starts in Jahrgangswertungen der Langen Strecken.
Mit vierzehn Jahrgangstiteln, 2 Vizetiteln und 4 Bronzeplätzen untermauerten die Nienhäger ihre Überlegenheit bei diesem Kreisvergleich.
Die Sieger und Platzierten der Jahrgangswertungen:
weiblich 400m Lagen: Jg.01 Jule Müller 1. (6:00,89), Antonia Plachetzky 3. (6:32,14); Jg.00 Lea Exter 1. (5:50,67), Tessa Fobbe 3. (6:18,38), Leonie Trostmann 5. (7:23,45) Jg.99 Lea Nowatschin 1. 5:53,49, Kira-Sophie Beiser 2. (6:00,66); Jg.98 Maike Höner 1. (5:17,00); Jg. 95 Kathleen Beiser 1. (5:46,07) 400 Freistil: Jg.02 Johanna Brennecke 4. (6:50,20)
800m Freistil: Jg.01 Jule Müller 1. (10:56,60), Antonia Plachetzky 3. (12:24,24), Celina Zschocke 10. (15:00,48); Jg.00 Lea Exter 1. (10:28,50), Tessa Fobbe 3. (11:03,58), Leonie Trostmann 5. (13:09,03), Katja Heidmann 6. (14:14,01); Jg.99 Lea Nowatschin 1. (10:10,33), Kira-Sophie Beiser 2. (11:01,01)
1500 Freistil: Jg.98 Maike Höner 1. (18:34,30); Jg.95 Kathleen Beiser 1. (20:11,20)
männlich 400m Lagen: Jg. 01 Tjark-Pascal Bohlen 1. (7:01,41); Jg.98 Jonas Reinhold 1. (5:03,54)
800 Freistil: Jg.01 Tjark Pascal Bohlen 1. (12:46,56)
1500 Freistil: Jg. 98 Jonas Reinhold 1. (17:07,45)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.