Anzeige

Norddeutsche Meisterschaften über die langen Strecken: Nico Schröder schwimmt in die Spitze Norddeutschlands

Nico Schröder erfolgreichster Schwimmer Niedersachsens auf den Langen Strecken
Mit seiner Leistung über 800m Freistil war Nico Schröder vom SV Nienhagen der erfolgreichste Teilnehmer aus dem Landesschwimmverband Niedersachsen bei den diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften über die langen Strecken in Hannover.
Im Schwimmleistungszentrum von Hannover versammelten sich am 16. und 17. Februar die besten Langstreckenschwimmer Norddeutschlands. 62 Vereine aus den Ländern Berlin, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein schickten ihre Qualifikanten in die Rennen über 400m Lagen, 800m Freistil und 1500m Freistil.
Als einziger Schwimmer des SV Nienhagen war Langstreckenspezialist Nico Schröder in Hannover am Start. Am ersten Wettkampftag sprang der Siebzehnjährige im Wettkampf über 800m Freistil vom Block. Im schnellsten Lauf der Herrenkonkurrenz nahm der Nienhäger sofort die Verfolgung des Favoriten André Biere aus Bremen in Angriff. Bis nach der 500m-Wende gelang es Schröder den Kontakt zu dem Führenden zu halten und lag auf Silberkurs. Auf den letzten 4 Bahnen musste Schröder, der aufgrund eines Atemweginfekts leicht angeschlagen war, den Anstrengungen Tribut zollen, konnte das Tempo nicht noch einmal steigern und schlug somit hinter dem Bremer und seinem Konkurrenten aus Schleswig-Holstein auf dem Bronzerang der offenen Herrenwertung an. Kein anderer niedersächsischer Sportler konnte einen Podestplatz in der offenen Klasse erzielen. Die gute Zeit von 8:49,24 Minuten brachte dem SVN-Schwimmer neben der offenen Medaille souverän den Titel des Norddeutschen Meisters in seiner Jahrgangswertung ein. Wegen der gesundheitlichen Probleme verzichtete Schröder am zweiten Wettkampftag auf seinen Start über 1500m Freistil bei dieser Meisterschaft.
0
1 Kommentar
28.405
Kurt Battermann aus Burgdorf | 19.02.2013 | 17:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.