Anzeige

Norddeutsche Masters-Meisterschaften: Kompletter Medaillensatz für Dieter Eimer (SV Nienhagen)

Mit dem Norddeutschern Meistertitel über 400m Lagen, dem Vizetitel über 100m Schmetterling und dem Bronzerang über 200m Lagen trumpfte SVN-Schwimmer Dieter Eimer in der Altersklasse 50 erfolgreich auf.

Am 16. und 17. März starteten 124 Vereine aus allen acht Nord-Bundesländern im Braunschweiger Heidbergbad. Fast 500 Schwimmer lieferten sich auf der 50m-Bahn spannende Wettkämpfe und schwammen um die Norddeutschen Masters-Titel und Platzierungen der verschiedenen Altersklassen. Der SV Nienhagen wurde vertreten durch Dieter Eimer, der sich in sechs Disziplinen seinen Mitstreitern aus ganz Norddeutschland stellte.
Auf der 400m-Lagenstrecke setzte sich Eimer souverän gegen seine Konkurrenten durch. Vom Start weg führte der SVN-Schwimmer und setzte sich ab der zweiten Hälfte des Rennens auf der Brustteilstrecke deutlich an die Spitze des Feldes. Auf den letzten 100m Metern spielte Eimer seine konditionelle Stärke aus und holte sich in 5:59,24 Minuten den Norddeutschen Titel der Altersklasse 50.
Am Nachmittag wurden die 200m Lagen angepfiffen. In dem stark besetzten Teilnehmerfeld belegte Eimer in guten 2:47,36 Minuten den Bronzeplatz seiner Altersgruppe.
Mit dem Vizetitel seiner Wertungsgruppe über 100m Schmetterling (1:14,01) beendete der Nienhäger den zweiten Wettkampftag ebenfalls erfolgreich.
IM Brsutschwimmen über 50, 100 und 200 Meter traf Eimer auf außerordentlich schnelle Gegner, gegen die sich der SVN-Mastersschwimmer gut behauptete. Im Sprint über 50m (Platz 7) gelang ihm mit 0:36,90 Min. eine sehr gute Zeit. Der 7. Platz über 100m (1:22,23) und der 5. Platz über 200m (3:01,41) rundeten sein erfolgreiches Ergebnis im Norddeutschen Vergleich ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.