Anzeige

Der Edersee

Der Edersee ist ein Plätzchen frischer Luft und kühlen Wassers. Wer Angeln möchte, findet bestimmt auch einen Ort, wo er sich ungestört mit seiner Angel auf die Pirsch legen kann. Angelteiche gibt es auch, wo der ungeübte Angler mehr Chancen auf einen Biss bekommt.
Zum Schwimmen eignet sich wohl am Besten der Badestrand, außerdem gibt es einige Campingplätze.
Bootfahren können sie auch. Eine Sommerrodbahn hat der Edersee auch zu bieten.
Im Winter, wenn der Stausee zugefroren ist, ist es verboten Schlittschuh zu laufen, weil sich der Wasserspiegel auch im Winter senken kann und dadurch zwischen Eis und Wasser eine Luftschicht entsteht und deshalb Einbrechungsgefahr herrscht. Es gibt ein Radweg von Korbach zum Edersee, der auf den alten Bahngleisen gebaut wurde.
0
1 Kommentar
113
Erik Hillebrand aus Lichtenfels | 01.09.2012 | 17:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.