Anzeige

Neuerungen bei der Annahme von Asbestabfällen

Asbesthaltige Abfälle sind z.B. Welleternitplatten, Fassaden-platten, asbesthaltige Blumentöpfe und Wasserleitungsrohre, die festgebundenes Asbest enthalten.

Große Asbestmengen d.h. mehr als 2 Tonnen müssen
direkt auf der Deponie Binsberg angeliefert werde

Die Abgabe kann in der Deponie Binsberg (nahe Donauwörth) Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr abgegeben werden.

Weitere Information auch telefonisch unter Tel. 0906-78030 beim AWV Nordschwaben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.