Anzeige

Herringer Taekwondokas zeigen Spitzenleistung

Hamm: Taekwondo Herringen | Herne: Das Taekwondo-Team des TKD Herringen nahm zum Start der neuen Wettkampfsaison mit einer 13köpfigen Mannschaft am Tan-Tigers-Cup in Herne teil. Die Herringer Taekwondokas zeigten eine überaus erfolgreiche Leistung und kehrten mit einer fast perfekten Ausbeute von 12 x Gold und 1 x Bronze zurück. In der Teamwertung sicherte sich der TKD Herringen souverän Platz 1 vor den Mannschaften aus Velbert und Herten. Selin Yeyden ließ nichts anbrennen und entschied ihre beiden Kämpfe vorzeitig durch technischen K.O. für sich. Esmanur Balci hatte einen starken Auftritt. Sie ließ ihrer Gegnerin mit fünf gelungenen Kopftreffern keine Chance. Weitere Goldmedaillen holten sich Eslem Tunc, Sena Celik und Tugce Bozdemir. Tuncay Bozdemir entschied seinen Kampf in der Vorrunde für sich, musste im Halbfinale aber leider verletzungsbedingt aufgeben. Umut Ciftci und Burak Balci ließen nichts anbrennen und holten sich nach je zwei Siegen Platz 1 in ihrer Klasse. Elvan Balci traf im Finale auf eine Wettkämpferin vom BSV Witten. Die Herringer Taekwondoka konnte durch ihre technische Vielfalt überzeugen und zwang ihre Gegnerin in Runde 2 nach einem gelungenen Kopftreffer zur Aufgabe. Weitere Goldmedaillen holten die Herringer Kübra Sener und Havva Bozdemir für die Mannschaft. Ihre Wettkampfpremiere in Herne hatte Fatma Dalci. Die Herringerin zeigte eine resolute Leistung und holte sich in ihrer Klasse den Gruppensieg. Die Leistung von Nevin Bozdemir ist insbesondere hervorzuheben. Die Sportlerin aus Herringen traf im Finale auf eine Danträgerin aus Velbert. Sie ging in Runde Eins mit zwei gedrehten Techniken schnell in Führung. In der Folgerunde konnte sie den Vorsprung ausbauen und entschied den Kampf mit 12:4 nach Punkten für sich. Die Trainer Cevdet Gürle und Metin Yeyden zeigten sich sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge und den guten Einstand in die neue Wettkampfsaison.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.