Anzeige

Auf der Pirsch!

hier ist der Lebensraum der Fasane,mit Buschwerk und hohem Gras .

Fasane in ihrem Lebensraum

Die Fasanen halten sich zumeist gut versteckt im hohen Gras oder im
tiefen Buschwerk auf. Nur zur Nahrungssuche müssen sie ihr Domizil verlassen.also morgens und abends.  Durch ihr farbenprächtiges Gefieder fallen sie dann natürlich
sofort ins Auge.
Gefuttert wird gerne: Schnecken,Beeren,Würmer Triebe von jungen Pflanzen .
Sie werden 70 - 90 cm groß.
Der größte Feind des Fasans ist der Mensch, mit seinen Treibjagden,denn das 
Fasanenfleisch gilt als wohlschmeckend
1
2
1
2
2
2
1
2
2
2
1
1
2
2
2
3
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
1.434
Brigitte Breuner aus Hamm | 23.09.2017 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.