Anzeige

Museum und Kinder

Spucknapf und Ofen, durften nicht fehlen.
Zum 100. Geburtstag der Wienbredeschule in Werne, wurde allen interessierten etwas ganz besonders geboten. Bei der Ausstellung "Schule Anno dazumal" im örtlichen Museum in Zusammenarbeit mit der Schule hat die Klasse 4 eine Schulstunde Anno 1910 nachgestellt.
Es gab viel zu lachen als die Kinder ganz gesittet mit dem Finger auf den Lippen in Zweierreihen ins Klassenzimmer marschierten.
Als nach jeder Antwort, das uns älteren noch bekannte "Fräulein Lehrerin" folgte. Sie kicherten ganz verhalten, als sie ihre Hände zur Sauberkeit Kontrolle vorzeigen mussten.
Die Berta, musste in die Ecke, weil sie mit der Linken Hand geschrieben hat. Und so folgte noch so manche Regel die heute belächelt wird.
Es hat allen viel Spaß gemacht.
Werne gibt sich viel mühe auch den Kindern das Museum nahe zu bringen.
2 5
2 1
4 2
3 1
5 1
3 1
2
8 1
2
4 1
3 1
3
5 2
3
3 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
2.581
Kai Schild aus Peine | 07.11.2010 | 19:54  
69.599
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 07.11.2010 | 21:30  
4.169
Käthe Hilsmann aus Hamm | 07.11.2010 | 21:43  
69.599
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 07.11.2010 | 21:47  
4.169
Käthe Hilsmann aus Hamm | 07.11.2010 | 21:58  
2.581
Kai Schild aus Peine | 08.11.2010 | 15:50  
2.263
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 08.11.2010 | 16:47  
9.796
Harry Clemens aus Breidenbach | 07.12.2010 | 17:44  
56.499
Werner Szramka aus Lehrte | 12.12.2010 | 14:27  
4.245
Mike Schwarz aus Frankenberg (Eder) | 26.01.2011 | 09:42  
4.169
Käthe Hilsmann aus Hamm | 26.01.2011 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.