Anzeige

Heinrich von Kleist-Forum

Heute möchte ich euch, das neue Heinrich von Kleist Forum mit wenigen Worten vorstellen.
Ich muss ehrlich gestehen von außen war es nur ein Betonklotz ohne besondere Aussage.
Das innere hat mich angenehm überrascht.
Am Freitag war die feierliche Eröffnung und Freitag und Samstag war „Tag der offenen Tür“.
In den 2 Tagen haben sich laut Zeitungsberichte 15.000 Hammer Bürger diese neue Bildung und Begegnungsstätte angesehen. Mit sehr vielen interessanten Vorführungen und Aktivitäten, aus jedem Bereich war das Haus vom ersten Tag an voller Leben. Es war wirklich für Jung und Alt etwas dabei. Sei es ein Clown für die kleinen, Lesungen für jedes Alter. Auch Exel und Potcas wurde vorgestellt. Jeder konnte sich dazu setzen und mitmachen.
In diesem Haus sind über 4 Etagen, die VHS, die Stadtbibliothek und die Fachhochschule in sehr offener weise untergebracht. Es soll ein ganz neues Bahnhofsviertel gestaltet werden.
Nur der Vorplatz ist noch nicht fertig.
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
4.132
Detlef Paatzsch aus Neustadt am Rübenberge | 01.03.2010 | 20:46  
13.591
Jürgen Woltersdorf aus Peine | 02.03.2010 | 13:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.