Anzeige

Maximilianpark Hamm - Schmetterligshaus Teil 2

Hamm: Maximilianpark | Auf dem Gelände des Maximilianpark´s ist ein Schmetterlingshaus ,welches nicht nur für die Erwachsenen ganz interessant ist, sondern auch für Kinder, die hier die umfangreiche Falterwelt so gut wie zum anfassen haben. In diesem tropisch warmen , mit sehr viel Pflanzen belegten Gewächshaus , wäre der derzeitige Temperaturunterschied , zwischen draussen und dem Inneren des Hauses kaum fühlbar. Die Fläche des Hauses erstreckt sich auf über 450 m² und ständig fliegen exotische Falter hin und her und nehmen Nektar von den Blüten auf oder sie naschen an Obstablageplätzen, Bananen , Äpfel, Orangen etc. Sie setzen sich teilweise auf den Blättern oder anderen Ruheplätzen und so kann man sie gründlich betrachten. Vielleicht kann man auch gerade dass Schlüpfen eines Schmetterlings miterleben aus den Puppen der
Schmetterlingspuppenkästen. Von den metallicblau leuchtenden Faltern bis hin zu den recht grossen Atlasspinnern sind eine grosse Auswahl von Faltern in „natürlicher „ Umgebung zu sehen. Es ist wirklich für Schmettelingsinteressierte ein ganz wunderbar eingerichtetes Schmetterlingshaus.

Schmetterlingshaus
Eintritt (zzgl. zum Parkeintritt):
Erwachsene 2,50 EUR
Jugendliche (4–17 Jahre) 1,50 EUR
Familienkarte 5,50 EUR
Schulklassen pro Schüler
(inkl. Parkeintritt) 3,50 EUR
Schulklassen pro Schüler
(nur Schmetterlingshaus) 1,50 EUR
Freier Eintritt
Kinder unter 4 Jahren; eine Begleitperson bei Schwerbehinderten (siehe Eintrittspreise oben) mit den zusätzlichen Eintragungen B oder H im Behindertenausweis.
http://www.maximilianpark.de/de/content/oeffnungsz...
http://www.maximilianpark.de/de/content/eintritt.h...
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 09.07.2010 | 19:26  
60.013
Werner Szramka aus Lehrte | 10.07.2010 | 00:45  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 10.07.2010 | 17:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.