Anzeige

Favorit gewinnt DVV Pokal der Frauen im westfälischen Halle

die "gelbe" Wand - Fans des Schweriner SC
Halle (Westfalen): Gerry Weber Stadion | Zum 8. mal fand das Pokalfinale im westfälischen Halle statt.
Vor 10.100 Fans wurden die Frauen des Schweriner SC Ihrer Favoritenrolle gerecht und schlugen den zum ersten Mal im Finale stehenden VC Wiesbaden mit 3:0. (25:20, 25:20; 25:17)
Unterstützt wurden die Finalisten von Ihren zahlreichen Fans. Super Stimmung vor ausverkauften Haus. Einen absolute Werbung für den Volleyballsport. Die über 1200 Fans des Schweriner SC bildeten die "gelbe" Wand und unterstützen Ihr Team stimmgewaltig, genauso wie die knapp 1000 angereisten Fans des VC Wiesbaden. Doch mussten Sie sich dem dem tabellenersten der Bundenliga geschlagen geben.

Die Schweriner SC wurde zum fünften Mal DVV Pokalsieger.

Volleyball Verband - DVV Pokal


Schweriner SC

VC Wiesbaden

Schau doch mal rein !
VfL Bad Arolsen - Volleyball
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.