offline

Jürgen Söll

Jürgen Söll
31
myheimat ist: Haldenwang
31 Punkte | registriert seit 26.02.2014
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

Vor Ort überzeugen

Jürgen Söll
Jürgen Söll | Haldenwang | am 29.02.2020 | 182 mal gelesen

Jürgen Söll ist Bürgermeisterkandidat in der Gemeinde Haldenwang. Obwohl dort nur parteilose Ortslisten üblich sind, tritt er für die Grünen an. Nicht jedem gefällt das. Wir haben ihn im Wahlkampf begleitet (von S. Foag) „Ich weiß schon, wen ich wähle“, sagt der junge Mann mit finsterer Miene. „Wen den?“, will Jürgen Söll herausfordernd wissen. „Das hat Sie nicht zu interessieren.“ Die Tür fällt ins Schloss. Da in den...

4 Bilder

FAIR Weltladen – Team zu Gast im Bundestag

Jürgen Söll
Jürgen Söll | Haldenwang | am 03.06.2014 | 177 mal gelesen

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des FAIR Weltladens Günzburg wurden aufgrund Ihres großes Engagements von der Bundestagsabgeordneten Bündnis 90/Die Grünen Ekin Deligöz nach Berlin eingeladen. Höhepunkt der politischen Bildungsreise war der Besuch im Bundestag mit einem interessanten Vortrag und anschließender Diskussion über nachhaltige Politik auf Bundesebene. Ein weiterer spannender Termin war im Bundesministerium für...

7 Bilder

Großes Interesse an 1. Fairen Messe in Günzburg

Jürgen Söll
Jürgen Söll | Günzburg | am 03.06.2014 | 646 mal gelesen

Günzburg: Jahnhalle Günzburg | Bereits um 10 Uhr als Herr Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und die Initiatorin Evelyn Söll die Messe eröffneten, waren bereits viele Besucher in der Jahnhalle. Die Podiumsdiskussion vertreten durch Kirche, Handel, Wirtschaft und Gewerkschaft zum Thema „Fairer Handel - Kaufen wir uns ein gutes Gewissen“ fand viele Zuhörer, die auch mitdiskutierten. Ca. 30 Aussteller mit einem bunten Angebot von fairen regionalen und...

1. Fair-regional-öko-Messe Günzburg

Jürgen Söll
Jürgen Söll | Günzburg | am 22.03.2014 | 200 mal gelesen

Günzburg: Jahnhalle Günzburg | 04.05.2014 10.00-18.00 Uhr Fair-Messe global verstehen - genussvoll handeln fair, regional, öko; Nachhaltiges Handeln kann Spaß machen und gut schmecken; 30 Aussteller, Vorträge, Diskussion, buntes Rahmenprogramm für und von Kindern, Günzburg Jahnhalle

4 Bilder

Günzburg von „Fair-Trade“ infiziert 1

Jürgen Söll
Jürgen Söll | Haldenwang | am 26.02.2014 | 297 mal gelesen

Das können nicht nur Großstädte, nein auch in Günzburg verändert sich plötzlich etwas. Wenn man ins Bistro kommt, entdeckt man fair gehandelte Weine, im Cafe, Tees von GEPA (Gemeinschaft-Partnerschaft) und im Restaurant sogar faires Bio-Essen. Was ist passiert? Die Initialzündung gab sicher der Fair-Weltladen, der vor fast zwei Jahren in Günzburg in der Kapuzinergasse neu eröffnete. Viele Günzburger Bürger haben den FAIR...