Anzeige

Wer wohnt denn da?

Hagen: Lennemündung | Wer wohnt denn da?

Dachte immer, dass sei ein Naturschutzgebiet.
Der Durchgang ist nicht mehr versperrt.

Das Iglu ist weg.

Dafür liegt da eine Luftmatratze, Blasebalg, Deo, Plastikflaschen.
Einen Klo-Baum mit Klopapierrolle gibt es etwas abseits.
Der Boden ist mit Papiertaschentüchern bedeckt.

In dem anderen Teil des Waldstücks liegen jede Menge Flaschen.
Hier waren Liebhaber von Wodka Gorbatschow.
Der Alkohol hat wohl ihre letzten Gehirnzellen zerstört, sonst hätten sie ihren Müll mitgenommen und entsorgt.

Auf der großen Lennewiese sieht es ähnlich aus.
3 Feuerstellen und jede Menge Müll.

Die Bank wurde zerstört.
Plastiktüten im Wasser.
Auch der Riesen-Bärenklau (Herkulesstaude) aus Sibirien gedeiht prima.

Hier war es mal sehr schön.
1
1
1
1
1
1
2
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
56.923
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 22.07.2020 | 15:55  
19.857
Thomas Ruszkowski aus Essen | 22.07.2020 | 16:43  
6.141
Wolfgang Schulte aus Hagen | 23.07.2020 | 10:36  
3.173
Christine Schwarzer aus Dessau | 25.07.2020 | 21:06  
6.141
Wolfgang Schulte aus Hagen | 26.07.2020 | 10:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.