Anzeige

Es sind noch ein paar Tage und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. ;-)

Friedberg: Advent | Wie jedes Jahr versuche ich mit dem Kauf mehrerer Adventskalender die der Lions Club Friedberg anbietet, Gutes zu tun und auch was zu gewinnen. Schöne Preise soll es geben höre ich jedes Jahr von Bekannten, die so einen Adventskalender erstehen. Also irgendwie geht das Glück an meinen 4 Kalendern vorbei, da geht nichts. Der einzige Trost ist, dass der Erlös den sozialen Einrichtungen in Friedberg zugutekommt. Nur darum kaufe ich immer wieder diese schönen, von Anton Oberfrank Direktor der Realschule gestaltete Kalender. Es sind noch ein paar Tage und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. ;-)
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
29.648
Silvia B. aus Neusäß | 16.12.2016 | 14:01  
10.363
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.12.2016 | 14:30  
49.845
Christl Fischer aus Friedberg | 16.12.2016 | 15:40  
13.068
Erika Walther aus Augsburg | 16.12.2016 | 15:43  
49.845
Christl Fischer aus Friedberg | 16.12.2016 | 16:49  
23.128
Katja W. aus Langenhagen | 16.12.2016 | 23:23  
65.054
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 17.12.2016 | 13:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.