Anzeige

Stefanie Müller und Maximilian Holzmüller mit Süddeutschem Meistertitel

Forst: Waldseestadion | Ihre erfolgreichste Saison krönte die Mittelstreckenläuferin Stefanie Müller mit dem Titelgewinn bei den Süddeutschen Meisterschaften. Nach dem tollen achten Platz bei den Deutschen Meisterschaften über 800 Meter in Ulm und dem Gewinn von fünf Bayerischen Goldmedaillen dominierte die 20-jährige im badischen Forst bei den Juniorinnen U23. Über die 1.500 Meter war die Bobingerin nicht zu stoppen und gewann bei tropischen Temperaturen in guten 4:33,76 Minuten. Bereits am Vortag feierte Maximilian Holzmüller den größten Erfolg seiner noch jungen Karriere. Der 15-jährige Mehrkämpfer entschied die Konkurrenz im Stabhochsprung für sich. Im "Backofen" des Waldseestadions hatte der Bobinger in dem knapp dreieinhalb Stunden dauernden Wettkampf die besseren Nerven und überquerte als einiger Athlet die Höhe von 4,10 Metern. Im Speerwurf schaffte er mit 46,26 Metern darüber hinaus die Endkampfteilnahme der besten acht. Während für Stefanie Müller die Saison weitgehend beendet ist, geht es für Maximilian Holzmüller Mitte August noch zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften nach Filderstadt.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.09.2013
myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 19.12.2013
1 Kommentar
3.677
Heinz Barisch aus Bobingen | 03.08.2013 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.