offline

Christin v.Margenburg

Christin v.Margenburg
88
myheimat ist: Dobritz
88 Punkte | registriert seit 01.08.2016
Beiträge: 9 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 4
Folgt: 4 Gefolgt von: 2

Unendlich unsere Liebe.

Christin v.Margenburg
Christin v.Margenburg | Dobritz | am 19.02.2021 | 22 mal gelesen

Unendlich unsere Liebe. Wie ruhig die Stunden schlagen im Gold des Tages klangvoll auf Grau wellen sich Leuchtzeichen im Gedankenglück. Im Schattenwurf der Segel zieht die Unendlichkeit deiner Liebe mir einen Silberstreifen bis zum Abend. © Chr.v.M.

1 Bild

Mein Weg.

Christin v.Margenburg
Christin v.Margenburg | Dobritz | am 08.02.2021 | 19 mal gelesen

ich will meinen weg mit schritten beflastern im kopf zielsicher worte bei ankunft. und dann sehe ich alle blumen blühn` alle vögel ziehn meinen schatten knien und dann die liebe anlegen, direkt an deinem herzen.© Chr.v.M. ik will menen padd mit de treden plaastern in de kopp reselveert de woorden bi de ankummst. un denn kiek ik all de blomen bleuhen all de vögels trecken menen scheme...

1 Bild

wie meine Seele lächelte.

Christin v.Margenburg
Christin v.Margenburg | Dobritz | am 02.02.2021 | 15 mal gelesen

wie meine Seele lächelte. Im Schatten der Satzbeweglichkeit blindlings zwischen Herzwelten. Uns tropfte das Lachen über die Grenzen mit farbigen Worten. Wie meine Seele lächelte als ich deine Liebeslieder atmete. © Chr.v.M.

1 Bild

im Duett 1

Christin v.Margenburg
Christin v.Margenburg | Dobritz | am 02.02.2021 | 29 mal gelesen

Wenn der Wind mir Worte flüstert lausche ich still dem Blätterlied wenn der Wind mir Worte wispert höre ich nicht was sonst geschieht. Tauche Töne dann in Farbe zeichne Noten auf`s Papier fragt der Wind was ich vorhabe beantwort ich`s mit dem Klavier. © Chr.v.M.

dein seelenglanz.

Christin v.Margenburg
Christin v.Margenburg | Dobritz | am 24.01.2021 | 10 mal gelesen

dein seelenglanz. es winkt ein sehnen ins erwachen und durch die stille dringt ein hauch von leisem morgenlachen. es zeichnet dir ein streicheln auf die wange und lange tanzt dein seelenglanz um mir den tag zu fangen. © Chr.v.M.

Ausklang

Christin v.Margenburg
Christin v.Margenburg | Dobritz | am 02.11.2020 | 9 mal gelesen

Ausklang. weißgold als würden birken blühen im glitzergrau dampft das verstehen mit impressionen des vergehens und sanft wenn sich der himmel wölkt und unsre welt sich neu bestellt mit blattsilber vor nebelbänken wenn gott den tag will uns beschenken als arbeitslohn vor traktorspuren bis abends langsam unversehens der himmel rot glüht und ein klang den abschluss bildet mit gesang der vögel...

Wenn Geliebter wenn...

Christin v.Margenburg
Christin v.Margenburg | Dobritz | am 21.10.2020 | 27 mal gelesen

Wenn Geliebter wenn… dann wenn ich mit kleinen grauen fäusten gegen deine brust trommle vor sehnsucht klagend in deine augen stürze um unsere wortbilder zu entziffern ich dir die brille aufsetze zum vorlesen wenn meine lippen leise deine worte nachsprechen dann geliebter umarmen sich auch unsere herzen im gemeinsamen verstehen. © Chr.v.M.

Morgendliche Falkenflüge.

Christin v.Margenburg
Christin v.Margenburg | Dobritz | am 19.10.2020 | 7 mal gelesen

Morgendliche Falkenflüge. Silbergraue nebelfäden scherbengrün der zauberwald in den frühen morgenlüften murmeln gnomgestalten wünsche falter taumeln,feen schweben mondglanz noch in ihren haaren und sie heben nachtversunken in den zarten flügelarmen schaumgeschlagen ihre träume dem erwachten tag entgegen schillernd bunte morgenmünder blasenblubbernd traumverjagend mit dem rauschen, mit dem...

1 Bild

Zimmer 11

Christin v.Margenburg
Christin v.Margenburg | Zerbst | am 19.10.2020 | 13 mal gelesen

Zerbst/Anhalt: Dobritz | zimmer 11 Sie hetzen die zeit durch regennasse strassen, nur das rauschen klebt an der türklinke von zimmer 11. Hier atmen verlegen die stunden kippen in graublau lichtgebündelt durch das hohe fenster, die sich tanzend in stummen bücherregalen verfangen bis sie ermüdend, breitbeinig – als schatten – auf meiner bettdecke landen. Sie hatte diesen punkt geklebt unsichtbar haltbar. dort wo der stukk als...