Anzeige

Am Donnerstag, den 24. Juli um 20h lädt das Albertus Gymnasium Lauingen zu seiner Serenade in das Paradies ein.

„Al-Cantus“
Den musikalische Höhepunkt im Schuljahr werden in diesem Jahr wieder die Bigband, der Große Chor „Al-Cantus“, das große Orchester sowie Solisten aus den Leistungskursen Musik gestalten.

Das Orchester wird mit zwei Abiturientinnen Mozarts Klavierkonzert in A-Dur zur Aufführung bringen. Aber ebenso im mitreißenden Stück „Lord of the dance“ eine alte irische Legende über den Kampf der guten Mächte gegen die bösen Mächte illustrieren.
Der Große Chor wird sich neben fetzigen a cappella Nummern ganz dem Musical verschreiben. Begleitet wird er sowie Gesangssolisten von einer 10-köpfigen Band, die die eigens für die Serenade arrangierten Stücke zum Klingen bringen werden.
Mit dem Glenn Miller Klassiker „In the mood“ sowie Stücken von Stevie Wonder wird die Bigband des Albertus so richtig „einheizen“.
All dies präsentiert das Albertus in seinem idyllisch gelegenen Pausenhof im Grünen unter lauschigen Bäumen, dem sog. Paradies. Bei schlechtem Wetter findet das Sommerkonzert in der TVL-Halle neben dem Gymnasium statt. Der Eintritt ist frei für Getränke ist gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.