Anzeige

Klabautermann in Burgen war Treffpunkt des überregionalen Stammtisches der Piraten aus MYK und Koblenz.

Piraten im Gespräch
Burgen: Schiffsgaststätte Klabautermann | Klabautermann in Burgen war Treffpunkt des überregionalen Stammtisches der Piraten aus MYK und Koblenz.

Es ist eine Örtlichkeit, wie geschaffen für die Piratenpartei. Deshalb wurde sie auch für ein offenes politisches Treffen der etwas anderen Art ausgewählt. Am Samstag, den 21. Juli trafen sich 15 Piraten auf dem Gelände des Bootsgaststätte Klabautermann in Burgen an der Mosel zu einem Piratengrillen.
Der Ausdruck Piratengrillen hat in der Partei eine andere Bedeutung, und steht dort für das öffentliche und harte Befragen von Kandidaten die sich für Ämter oder Mandate aufstellen lassen.
Auch beim Treffen in Burgen wurde über Personalien gesprochen, daran kommt man ja in der Politik nicht vorbei, in der Hauptsache ging es aber darum, sich in lockerer Atmosphäre besser kennen zu lernen und über die Arbeitsweise und Themen der Piratenpartei zu diskutieren.
Während der Gespräche wurde natürlich das mitgebrachte Grillgut unter dem Motto „ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber“ aufbereitet und verzehrt, auch die Getränke aus der Gaststätte hielten die Zungen flüssig.

Trotz der am Samstag morgen noch schlechten Wetterlage nahmen Piraten aus Trier und Altenkirchen die langen Anfahrtswege in Kauf . Das Wetter spielte dann auch mit, nur die Temperatur hätte sich manch hitziger Diskussion anpassen können.
So konnte man an dem anfänglich lockerem Stuhlkreis das Absinken der Temperaturen erkennen, denn mit jedem Grad weniger wurde der Kreis um den wärmenden Grill enger. Bis nach 22 Uhr hielten es die meisten aus, und einige unentwegte Diskutanten setzten ihre Gespräche dann auch noch in der Gaststätte Klabautermann fort, so war es fast Mitternacht , als das Treffen beendet wurde.

Festzuhalten ist, dass bei den Piraten sehr viele Informationen über die Kommunikationskanäle im Internet laufen, aber lockere Gespräche in „Face to Face“ Runde als wichtige Ergänzung anzusehen sind, wie ja auch die vielen offenen Treffen und Stammtische der Piratenpartei zeigen.

In nächster Zeit stehen in Rheinland-Pfalz weitere Neugründungen von Kreisverbänden an, der Kreisverband Koblenz plant im September eine Fusion mit dem Kreis Mayen.Koblenz, falls die Mitglieder diesem Zusammenschluss zustimmen.
Die Aufstellungsversammlungen für die Kandidaten der Bundestagswahlen 2013 finden auch noch Ende 2012 und zu Beginn des Jahres 2013 statt. Damit ist dann auch der Wahlkampf zur Bundestagswahl im September 2013 eröffnet, zu dem gerne viele Bürger ihre Hilfe und Unterstützung der Piratenpartei anbieten können.
Wir werden jeden einzelnen Bürger der sich uns anschließt benötigen, war die einhellige Meinung der Runde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.