Anzeige

Raserei innerorts... irgendwie stoppen

Seid fast 2 Jahren wohnen wir nun schon in der Koblenzer Strasse. Immer wieder fällt mir und auch Besuch auf, dass sehr Viele wohl der Meinung sind, dass sie Altenkirchen schon verlassen haben und deshalb ordentlich das Gaspedal bedienen. Aber auch Autos, LKWs und Busse, die aus Richtung Almersbach kommen, haben wohl übersehen, dass sie ein Ortschild passiert haben und rauschen an unserem Haus vorbei. Nun ist es so, dass auf unserer Strassenseite kein Bürgersteig vorhanden ist und ich mit meiner kleinen Tochter und dem Kinderwagen direkt an der Strasse stehe. Ich warte natürlich immer, dass auch wirklich kein Auto kommt. Aber selbst dann muss man quasi rennen, denn oft kommt einer um die Ecke gefegt und bremst nicht mal ab.

Ich würde mir mehr Geschwindigkeitskontrollen wünschen, um nicht ständig Angst haben zu müssen umgenietet zu werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.