Anzeige

Platznot

Eine der letzten verbliebenen Sammelmöglichkeiten
Nun kommt wieder die Zeit, wo sich die Schwalben zum Weg in den Süden versammeln. Da die elektrischen Oberleitungen, die sie gerne als Sammelplatz angenommen haben, immer mehr den unterirdisch verlegten Leitungen Platz machen müssen, haben die Rauch- und Mehlschwalben wenig Möglichkeiten, diese als ihren Sammelplatz zu nutzen.
Deshalb werden die letzten verbleibenden Einrichtungen zum Sammeln genutzt, wie in diesem Falle ältere Fernsehantennen, die aber selten den nötigen Platz für alle Schwalben bieten und im Zeitalter der Satellitenschüsseln teilweise auch nur noch ein Relikt aus der Vergangenheit darstellen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 25.08.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.